Neubau Passivhaus-Kita in den Sieben Stücken, Hannover

Im Auftrag der Landeshauptstadt Hannover wurde 2014 auf dem Gelände des ehemaligen Oststadtkrankenhauses nach Plänen von MOSAIK Architekten eine neue 6- Gruppenkita realisiert. Das Gebäude wurde in Passivhausbauweise erstellt. Es handelt sich um einen zweigeschossigen kompakten Baukörper mit annähernd quadratischem Grundriss, aus dem sich im Erdgeschoss die drei Gruppen des Krippenbereiches herausschieben.

Unsere Leistungen:

    • Passivhausprojektierung
    • Konzept zum sommerlichen Wärmeschutz
    • Wärmebrückenberechnungen und -optimierungen
    • Aufstellung des prüffähigen EnEV-Nachweises nach DIN 18599
    • Qualitätssicherung während der Bauausführung
    • Durchführung von zwei Blower-Door-Tests
Ihr Spezialist für Nachhaltigkeit im Bauwesen