Unsere Leistungen

Vor dem Bau

Beratung

Energieeffizientes Bauen bedeutet: viele Aspekte des Bauens müssen bereits ganz zu Anfang eines Bauprojektes bedacht und entschieden werden. Neben der Wunschvorstellung des Bauherrn sollten gleich zu Beginn viele weitere Fragen beantwortet werden, die den Gestaltungsspielraum maßgeblich beeinflussen: Welche Konstruktion ist geeignet? Welche technische Ausstattung ist gewünscht/ erforderlich? Welche öffentlich-rechtlichen Auflagen gelten? Gibt es Fördergelder? Ganz schön komplex! Wir beraten Sie von Anfang an, damit Sie die richtigen Weichen für Ihr Bauvorhaben stellen können.

Planung & Nachweise

Wir führen zusammen! Der Bau eines energieeffizienten Gebäudes ist ohne Detailplanung und  Abstimmung zwischen den am Bau beteiligten Akteuren nicht möglich. Die Baupraxis zeigt, dass es immer wieder zu Kommunikationsproblemen zwischen den Beteiligten kommen kann. Damit das nicht passiert, sorgen wir für einen lückenlosen Informationsfluss, der die Energieeffizienz des Bauvorhabens aus den energetischen Nachweisen, der Tragwerksplanung und der Baubeschreibung sichert.

Rund um den Bau

SiGeKo

Ihre Sicherheit – Unsere Erfahrung

Baustellen sind auch Orte mit einem großen Gefährdungspotential für die am Bau Beschäftigten. Deshalb verpflichtet der Gesetzgeber den Bauherrn gesetzlich, für Baustellen, auf denen Beschäftigte mehrerer Firmen zeitgleich arbeiten, einen qualifizierten Sicherheits- und Gesund­heits­schutz­koordinator zu bestellen. Dieser legt die erforderlichen Maßnahmen der Arbeitssicherheit und des Gesund­heits­schutzes fest, koordiniert sie und überprüft ihre Einhaltung vor Ort.

Qualitätssicherung & Baubegleitung

Damit die energieeffiziente Planung in der Praxis auch eins zu eins umgesetzt wird, ist eine kompetente Baubegleitung und Qualitätssicherung das A und O! Im Rahmen vieler öffentlicher Förderprogramme wird sie deshalb auch als konkrete Fördervoraussetzung festgeschrieben.

TRNSYS Gebäudesimulation

Ein Gebäude planen und schon vor Errichtung untersuchen, wie sich sein spezielles Raumklima unter verschiedensten Rahmenbedingungen (zum Beispiel im Sommer, im Winter, mit oder ohne Verschattung, Kühlung, Lüftung) verhalten wird. Geht das? Ja, mit TRNSYS! Mit dieser Software lassen sich thermisch energetische Simulationen von Anlagen und Gebäuden erstellen. So werden verlässliche Aussagen zu den Wirkungen von Sonnen­schutz­einrichtungen, Fenstern, Kühlsystemen, Sonnen­schutz­steuerung, natürliche und mechanische Lüftung und vieles mehr möglich. Das optimiert die Planung und spart Zeit und Geld.

Feuchteschutz

Nicht allein das wärmetechnische Verhalten eines Bauteils, sondern auch das feuchtetechnische Verhalten ist von großer Bedeutung. Ist zu viel Feuchtigkeit enthalten, kann es zu Schäden und Schimmelbildung kommen. Um dies zu vermeiden, muss bei kritischen Bauteilen der Feuchtegehalt geprüft und bewertet werden. Wenn dabei eine realistische Simulation der Wärme- und Feuchtezustände eines Bauteils unter standortbedingten Klimaverhältnissen benötigt wird, steht das sogenannte WUFI Verfahren zur Verfügung.

Gutachten & Schadensanalyse

Sie wollen ein Haus kaufen und sich zuvor einen Überblick über die Qualität der Gebäudesubstanz verschaffen? Sie möchten wissen, welche Möglichkeiten der (energieeffizienten) Sanierung in Ihrem Gebäude bestehen? Im Gebäude ist ein Schaden entstanden oder Sie vermuten, dass eine Bauleistung nicht planungsgemäß erbracht wurde? Kurzum, Sie benötigen ein Gutachten, das von einem zertifizierten Bausachverständigen von trinity erstellt wird.

Sonstige

Schulung & Referententätigkeit

Die Anforderungen des energieeffizienten Bauens verändern Planungs- und Bauabläufe. Sie verlangen nach neuen Techniken und Ausführungen. Planer und Handwerker benötigen erweitertes Know How, um energieeffiziente Gebäude planen und bauen zu können. Aus diesem Grunde engagieren wir uns im Bereich der Weiterbildung.

Ihr Spezialist für Nachhaltigkeit im Bauwesen